https://www.youtube.com/watch?v=V6d26mTHl9E

Drücken auf etiketten

PRINTESS, DER ETIKETTIERUNGSROBOTER

Printess ist das Ergebnis unserer langjährigen Erfahrung in der Fertigung von Thermotransfer-Drucksystemen. Es ist ein Etikettierungsroboter für das automatische Drucken und Aufbringen von Etiketten – schnell, zuverlässig und sicher. Aufgrund seiner robusten Bauweise ist er ideal für die industrielle Anwendung.

GESCHWINDIGKEIT

Printess kann hochauflösende (300 dpi), selbstklebende Etiketten mit hoher Geschwindigkeit (bis zu 500 mm/s) drucken und sowohl auf unbewegliche als auch auf bewegliche Objekte aufspenden.

INTEGRIERBAR

Die Printess Drucker wenden die SATO und ZEBRA Standards an, was die Integration in alle Verpackungslinien ohne Kompatibilitätsprobleme ermöglicht.

MODULARITÄT

Mit dem integrierten Druck- und Spendesystem können Sie aus einem umfangreichen Sortiment von Applikatoren und Modulen wählen, die von Eidos für spezielle Bedürfnisse konzipiert, entwickelt und zugeschnitten wurden.

EINFACHHEIT

Variable Daten können direkt in der Produktionsanlage eingespielt werden. Entweder über ein mit einem Remote-PC verbundenen Touchscreen oder per USB-Stick.

ANWENDUNGEN

PALETTEN

Am Ende der Produktionskette werden die Paletten automatisch auf einer oder mehreren Seiten etikettiert. Dabei kann die Palette stehen oder auch langsam befördert werden.

Folgende Etikettier-Optionen stehen zur Verfügung:

– ein Etikett auf der Seite der Palette
– zwei Etiketten vorne und seitlich
– drei Etiketten vorne, seitlich und hinten
– etiketten umlaufend auf das Umreifungsband der Palette
Der Printess 6.e (für Etiketten-Größe A5) oder der Printess 8.e (für Etiketten-Format A4) werden für diese Anwendung empfohlen.

KISTEN

Kisten und Gebinde werden während der Produktion und Verpackung auf Medium- oder Hochgeschwindigkeits-Förderstrecken automatisch etikettiert, wobei Etiketten mittlerer Größe auf einer Seite aufgebracht werden können.

Folgende Etikettier-Optionen stehen zur Verfügung:
– vorne oder hinten auf dem Gebinde während der Beförderung
– vorne, seitlich oder oben auf dem Paket während der Beförderung
– seitlich, oben oder um die Ecke beim unbewegten Paket
Die Printess 4.e oder der Printess 5.e werden für diese Anwendung empfohlen.

OBJEKTE

Die automatische Etikettierung industrieller Objekte und Produkte wird stationär ausgeführt, um die notwendige Präzision beim Etikettiervorgang zu gewährleisten. Außerdem können auch Kunststoffetiketten und gegen äußere Einflüsse resistente Thermotransferfolien verwendet werden, um Haltbarkeit und Belastbarkeit zu garantieren.

Folgende Etikettier-Optionen stehen zur Verfügung:
– auf der Vorderseite stehender Objekte
– auf gewölbten Oberflächen stehender Objekte
– auf der Innenseite von Röhren
– auf Flaschenetiketten währen der Beförderung
Der Printess 4.e oder der Printess 5.e werden für diese Anwendung empfohlen.

PRINTESS SERIE

PRINTESS 4.e

Kompakte und kostengünstige Etikettiermaschine für Etiketten bis zu 120 mm Breite.

PRINTESS 5.e

Hoch autonome Etikettiermaschine mit hoher Produktivität, für hohe Taktungen.

PRINTESS 6.e

Hochleistungsdruckmaschine für große Etiketten (in der Regel A5-Größe).

PRINTESS 8.e

Hochleistungsdruckmaschine für sehr große Etiketten (in der Regel A4-Größe).